CREATURE FEATURE

Willkommen auf dem Spielplatz des Monströsen.

CREATURE FEATURE zeigt tänzerische Momente zwischen Mensch und Monster. In Solo-Fragmenten sind monströse Kreaturen zu beobachten, die sich in der urbanen Öffentlichkeit bewegen.
Sind diese Monster sonst abseits einer Gesellschaft zu finden, die sie hervorgebracht hat, werden sie im Film den Betrachter:innen direkt ausgesetzt. Das Künstlerinnenduo [mostly] harmless stellt in ihrem ersten Film gemeinsam mit vier Tänzer:innen die Frage danach, was als monströs betitelt und wahrgenommen wird.    

Künstlerische Leitung / Choreographie/ Kamera/ Schnitt: 
Anna-Luise Binder und Mira-Alina Schmidt
Tanz/Performance: 
Linda Cooper, Sina Geist, Stefan Moll, Mira-Alina Schmidt
und Harald Schulte
Soundkomposition:
Marco Gnuschke und Julius Kindermann

Eine Koproduktion mit der Tanz-Arbeit Oberhausen (gefördert durch TANZPAKT RECONNECT und die Stadt Oberhausen). Gefördert durch die Stadt Bochum. Mit freundlicher Unterstützung des Kunsthaus Mitte in Oberhausen und des Kulturhaus Thealozzi e.V. in Bochum.

Aufführungstermine:
03.04.2021, 20h Premiere online
22.04-25.04.2021 Podest 2.0 online
29.10.2021, 17.15h Kino Kulturcampus Domäne, Marienburg Hildesheim
31.10.2021, 17h Kino + Nachgespräch, Kulturcampus Domäne, Marienburg Hildesheim
29.10-31.10.2021 STATE13, State of the art Festival Hildesheim online
21.07.-24.07.2022 „10 Jahre szenische Forschung“, „Schlingensief Kino“, Blue Square Bochum

error: Nope!